20 Oct 2011

Ein Tagesbild

A daily painting in a daily painting. For the last few weeks I thought that this, my daily project, would come to a sudden end, I feared, that it might be no longer possible to work the way I work in this country, facing more and more obstacles completely un-logical to an artists mind and feelings. Today is the first day that I feel hope again that I may be able to continue my work. My special thanks to Frau Dr. Manske and my good friend Herr Dr. Frank-Walter Hülsenbeck.

Ein Tagesbild in einem Tagesbild. In den letzten Wochen hatte ich Angst, dass dieses, mein tägliches Projekt, möglicherweise zu einem plötzlichen Ende kommt, ich befürchtete, es wäre in diesem Land für mich bald nicht mehr länger möglich so zu arbeiten wie ich es tue angesichts von Hürden und Bestimmungen, die für einen Künstler unlogisch, fremd und feindselig erscheinen. Heute ist der erste Tag seit langem, an dem ich wieder Hoffnung verspüre, dass es doch weitergehen kann. Mein besonderen Dank dafür an Frau Dr. Manske und an meinen Freund Herrn Dr. Frank-Walter Hülsenbeck.





ca. 5.9 x 5.9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Tagesbild ist nicht mehr erhältlich.
This daily painting is no longer available.

© Edward B. Gordon, all rights reserved.