31 Mar 2010

Morgens

Very early morning. Steinstrasse. The light pushes through layers of fog like clouds and dust, what a dramatic performance.... all this may change within seconds again...

Sehr früh am Morgen. Steinstrasse. Das Licht drückt sich durch Lagen von nebelhaften Wolken und Staub, was für eine dramatische Vorstellung ... alles kann sich in Sekunden schon wieder ändern ...





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

30 Mar 2010

On the move

Although it seems to be a paradox to try to freeze something with thick oil paint that originally moves, here I tried it again.

Obwohl es paradox scheint, etwas das sich ursprünglich bewegt mit Hilfe von dicker Ölfarbe "gefrieren" zu wollen, hier habe ich es wieder einmal versucht.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

29 Mar 2010

Dublin on my mind

Time and again I think about a trip to Dublin. Somehow todays painting, although a scene from Berlin, reminded me about it again.
Immer wieder denke ich an einen Trip nach Dublin. Irgendwie erinnerte mich das heutige Bild, obwohl es eine Szene in Berlin zeigt, wieder daran.








ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord




28 Mar 2010

A feeling of summer

Last Thursday was somehow a preview to the summer. It was warm. Very warm, and instantly the mood was changing. People sitting outside, people discarding their coats..... of course this has changed again by now.... but it was a preview nevertheless.

Am vergangenen Donnerstag gab es den ersten Vorgeschmack auf den Sommer, so warm war es. Sehr warm, und sofort änderte sich die Stimmung. Menschen saßen draussen, legten ihre Mäntel ab ... natürlich hat sich das mittlerweile schon wieder geändert ... aber es war ein Vorgeschmack ...





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

27 Mar 2010

On the balcony

A steel balcony hanging over the river. It makes no sense. But it is a perfect place to look at the waterfront. You could imagine to stand on the deck of an ocean liner, which dont´t really pass this part of the world to often, as there is a real danger that they could get stuck.

Ein Stahlbalkon, der über dem Fluß hängt. Ohne jeglichen Grund. Aber es ist ein wunderbarer Platz um übers Wasser zu schauen. Man könnte sich an Bord eines Ozeandampfers wähnen, nicht daß davon viele hier vorbeikämen, wäre ja auch etwas unangenehm, sie könnten steckenbleiben...





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

26 Mar 2010

Media Spree

I like these places where you can get something of an overview of the city. Still a very milky sky and light, all colours seem to be subdued, as if worn out by the long winter.... but they are coming back.

Ich mag diese Plätze an denen man eine Art Überblick über die Stadt bekommt. Immer noch ein sehr milchiger Himmel und ein ebensolches Licht, alle Farben scheinen verhalten, wie ausgeblichen vom langen Winter ... aber sie kommen zurück.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold,

25 Mar 2010

Brown Dog

In case you are wondering where the brown dog has gone to, half of it is actually hiding behind the tree.

Für den Fall, dass Sie sich wundern wo selbiger brauner Hund hingekommen ist, er ist halb hinter dem Baum versteckt, um genau zu sein..





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

24 Mar 2010

Alexanderplatz Station

Back in Berlin. Passing the train station at Alexanderplatz. Wonderful milky light today.

Zurück in Berlin. Vorbei am Bahnhof Alexanderplatz. Wunderbar milchiges Licht heute.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Location Pilot

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

23 Mar 2010

Northern Soul 4

Just made it back in time. Next time I should invest in a torch. Things you just don´t think of as a town boy. Behind those oak trees is my parents house. An old cottage with a thatched roof, a setting straight out of an inspector Barnaby film. The warm lights in the windows are so inviting. The smell of a beech fire hangs in the air. A glass of sherry by the fireplace is waiting for me. Not bad this country life.

Ich habe es gerade noch zurückgeschafft. Nächstes Mal sollte ich mir eine Taschenlampe anschaffen. Dinge, an die man als Städter garnicht mehr denkt. Hinter diesen Eichen liegt das Haus meiner Eltern. Ein altes reetgedecktes Bauernhaus wie aus einem Inspektor Barnaby Film. Die warmen Lichter in den Fenstern sehen so einladend aus. Der Geruch eines Buchenfeuers liegt in der Luft. Ein Glas Sherry am Kamin erwartet mich. Nicht schlecht, dieses Landleben.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

This painting has been sold. Dieses Bild ist verkauft.

22 Mar 2010

Northern Soul 3

There is a foot path through the moor, just beside my parents house. My favourite. Left and right are birch and oak trees, the path as such hardly recognisable, I am not even sure whether it is still in use these days. The trees are dancing with the wind, it is evening, the country side slowly disappears into a bluish, purple light. The cracking of a branch, the whisper of something, sounds you do not hear in a busy city. Finally I reach a country road, some cars, more familiar noise again, the trees showing their double image in the wet asphalt of the road....

Es gibt einen Fußweg durch das Moor, gleich neben dem Haus meiner Eltern, den ich sehr gern mag. Links und rechts von Birken und Eichen gesäumt, der Weg als solcher kaum erkennbar, ich bin mir garnichtmal sicher, ob er heutzutage noch oft benutzt wird. Die Bäume tanzen mit dem Wind, es ist Abend, die Landschaft verschwindet langsam in ein bläulich, violettes Licht. Ein Zweig knackt, irgendwo ein Wispern, Geräusche die man in der hektischen Stadt nicht kennt. Irgendwann treffe ich auf eine Landstrasse, ein paar Autos, gewohnter Lärm kehrt zurück, die Bäume zeigen ihr Spiegelbild im nassen Asphalt der Straße ....





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

21 Mar 2010

Northern Soul 2

I had to change trains three times. First a high speed train to Hannover, then a normal not so fast train to Bremen, and finally a local train to my destination. You can guess by now that it has to be a quite remote place I was travelling to. My parents, especially my father, prefer to live as far away from the noise of modern civilisation as possible.

Ich musste drei verschiedene Züge nehmen. Zuerst den ICE nach Hannover, dann einen, nicht ganz so schnellen Zug nach Bremen, gefolgt von letztendlich einem Regionalzug, der mich zu meinem Ziel brachte, welches, Sie haben es sicher schon vermutet, etwas abgelegen ist. Meine Eltern, ganz speziell mein Vater, ziehen es vor soweit entfernt vom Lärm der modernen Zivilisation zu leben, wie möglich.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

20 Mar 2010

Northern Soul

Early this morning I left Berlin. Took an early train going north, to visit my parents, my fathers birthday is coming soon, so I took my guerilla box and travelled to the part of this country where I spent the first 17 years of my life. It is by no means a spectacular country side, far from it. But it bears the memories of my childhood. It is the tapestry for the first impressions I set my eyes on, it is my northern soul.

Früh heute morgen verließ ich Berlin. Nahm einen Frühzug Richtung Norden, um meine Eltern zu besuchen, der Geburtstag meines Vaters steht bevor, mit meiner Guerilla Box im Gepäck reiste ich in die Gegend von Deutschland, in der ich die ersten 17 Jahre meines Lebens verbracht habe. Es ist jetzt keine spektaluräre Landschaft, weit davon entfernt. Aber sie enthält die Erinnerungen meine Kindheit, hier ist der Hintergrund für die ersten Eindrücke, die meine Augen aufnahmen, hier ist die Quelle meiner norddeutschen Seele.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

19 Mar 2010

Show boxing

I had the idea to this painting a few weeks ago, when visiting the Bread and Butter fashion fair. A London based sportswear label had this boxing ring built at their booth. I am not really into boxing, it never had great appeal to me that two grown men redesign each others faces and other parts of their bodies, mostly with rather doubtful results, but this was only a performance of show boxing, more like a dance, fascinating stuff really.

Die Idee zu diesem Bild hatte ich vor ein paar Wochen, als ich auf der Bread and Butter Modemesse war. Eine Sportswear Firma aus London hatte dort auf ihrem Stand diesen Boxring aufgebaut. Boxen ansich interessiert mich eigentlich nicht so, daß zwei erwachsene Männer sich gegenseitig die Gesichter neu designen, oder andere Körperteile, noch dazu mit sehr fragwürdigen Ergebnissen des ganzen, hat mich noch nie wirklich angesprochen. Aber, dies hier war nur eine Showboxing Vorstellung, mehr wie ein Tanz, und wirklich sehr faszinierend.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

18 Mar 2010

The days are growing

Every evening now seems to last a little longer, the light fades away a little slower, with a little more glow on the horizon, birds are singing their tune, the promise of spring hangs in the air.

Jeder Abend scheint nun etwas länger zu dauern, das Licht verblasst nun etwas langsamer, mit ein wenig mehr Glanz am Horizont, Vögel singen noch ihre Melodien, das Versprechen von Frühling liegt in der Luft.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

17 Mar 2010

Mitternacht 2

.... like this gentleman. Indecisive looking for something, in the back are the warm lights of the windows of the nearby elegant apartment houses, behind some windows the changing lights of the TV screens are flicking, the restaurants and bars are lit brightly, but is he able to afford a meal or a drink in one of them? Does he even want to go there, maybe he rather prefers to finish his cigarette and to take the next underground train home? This town is so full of people with all their different stories, all their different paintings.

... wie diesen Herrn hier. Unentschlossen sucht er etwas, im Hintergrund die warmen Lichter aus den Fenstern der eleganten Wohnhäuser, hinter manchen Fenstern flackert der Fernseher, die Restaurants und Bars sind hell erleuchtet. Aber kann er sich überhaupt dort ein Abendessen oder einen Drink leisten? Will er überhaupt in eines dieser Etablissements einkehren oder will er lieber seine Zigarette zu Ende rauchen und die nächste U-Bahn nachhause nehmen? Diese Stadt ist so voll von unterschiedlichsten Menschen mit ihren individuellen Geschichten, ihren eigenen Bildern.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Das Bild ist verkauft. This painting has been sold.

16 Mar 2010

Mitternacht

When I can´t sleep at night, I sometimes call a taxi. The cabdriver, ( usually always one of my "house" drivers ) gets only a simple instruction, drive me somewhere where there is light, somewhere where there is life, somewhere where I find scenes to paint ....

Manchmal, wenn ich nachts nicht schlafen kann, rufe ich mir ein Taxi. Dem Fahrer (meist immer einer meiner "Hausfahrer") nenne ich einen einfachen Wunsch, er soll mich irgendwo in der Stadt hinfahren, wo Licht ist, wo Leben ist, wo ich Szenen zum malen finde ...





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

15 Mar 2010

Maerz Licht

When the sky opens up, even only for a very short time, there is already a wonderful clear March light, apart from the snow and everything, but I ignore that for today. So here it is, March light at the Ostkreuz.

Wenn sich der Himmel dann einmal ganz kurz öffnet, kommt schon ein wunderbar klares Märzlicht zum Vorschein, abgesehen von dem Schnee und allem was zu ihm gehört, aber das ignoriere ich für heute einmal. Also, hier ist es: Märzlicht am Ostkreuz.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

14 Mar 2010

Two Greens

A corner in my new studio, with props you may know already from my old place.

Ein Stillleben in meinem neuen Atelier, mit Requisiten, die Sie vielleicht schon aus meinem alten Atelier kennen.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

13 Mar 2010

Burberry Scarf 2

And another painting with the lady and her Burberry scarf, a perfect colour match with the Berlin public transport system.

Und noch ein Bild mit der Dame und ihrem Burberry Schal, ein perfektes Farbzusammenspiel mit dem Berliner öffentlichen Nahverkehr.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

12 Mar 2010

Burberry Scarf

Probably nobody intentionally ever planned this. But I just realised that the typical colours of the classic Burberry Scarf, are very similar to the colour design of the Berlin S-bahn.

Das hat wahrscheinlich niemand je absichtlich geplant. Aber mir fiel heute gerade auf, daß die typischen Farben des Burberry Schals dem Farbschema der Berliner S-Bahn sehr ähnlich sind.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

11 Mar 2010

Edelweiss

There were a few more reasons that made me decide to take this studio situated so near to the water. First I like everything that is connected with water ( except swimming ), and secondly I was looking for a place for my boat Neptun, which I bought late last summer. A few days ago, I was introduced by my neighbour, Matthias Beyer, an architect of wonderful studio houses, to Nils Clausen, an engineer and boat builder. His workshop is not far from my studio, in a large industrial hangar, filled with ships of all shapes and sizes. At the end of the hall, devided by red curtains, the maestro himself, sitting by an open fireplace, surrounded by technical drawings of ships, scale models.... only the mac book is a give away in which century we are in. Todays painting is a painting of a ship called Edelweiss, resting in the water outside of the workshops very own harbour.

Es gab noch ein paar andere Gründe die mich mein neues Atelier so nah am Wasser wählen liessen. Erstens mag ich alles was mit Wasser zutun hat (ausser Schwimmen), und zweitens suche ich einen Liegeplatz für mein Boot Neptun das ich im Spätsommer letztes Jahr gekauft hatte. Vor ein paar Tagen stellte mich mein Nachbar Matthias Beyer, seines Zeichens Architekt wunderschöner Atelierhäuser, dem Ingenieur und Bootsbauer Nils Clausen vor. Seine Werkstatt ist nicht weit von meinem Atelier entfernt, in einem riesigen Industriehangar, voll mit Booten der unterschiedlichsten Größen und Formen. Am Ende der Halle, abgeteilt mit roten Vorhängen, sitzt der Meister selbst vor einem offenen Kamin, umgeben von technischen Schiffszeichnungen, Modellen ... nur das Macbook verrät in welchem Jahrhundert wir sind. Das heutige Tagesbild zeigt ein Boot mit Namen Edelweiss, das im Werkstatt eigenen Hafen liegt.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

10 Mar 2010

Bilder wie diese

If I ever questioned my decision, if it was wise to move my studio from a rather bourgeois comfortable surrounding in the centre of town, into a huge industrial estate on the more remote parts of Berlin (and indeed I did have my doubts about this), it is pictures like this one, that sweep away all doubt. I am glad to be here.

Wenn ich mich je fragte ob meine Entscheidung mein Atelier aus einem eher bürgerlichen komfortablen Umfeld in Berlin Mitte in ein riesiges Industriegelände in einem weniger zentralen Teil Berlins zu verlegen richtig war (und in der Tat hatte ich so meine Zweifel diesbezüglich), sind es Bilder wie diese, die alle Zweifel wegwischen. Ich freue mich, hier zu sein.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

9 Mar 2010

Waterfront 2

A theme, as you may have guessed already, I could paint forever.

Ein Thema, Sie ahnten es vielleicht schon, das ich endlos malen könnte.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

8 Mar 2010

Waterfront

An impression at the waterfront near my studio. The sun has just gone, all that is left is a cold bluish light, melting the contours of the bridge with the colours of the sky and the water.

Eine Szene am Wasser nahe bei meinem Atelier. Die Sonne ist gerade untergegangen, und es bleibt ein kaltes, bläuliches Licht, das die Konturen der Brücke mit den Farben des Himmels und des Wassers verschmilzt.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

7 Mar 2010

1200 !

Time again for another milestone. Of course it is only a number, and a number is never a measure for any quality, but still 1200 daily paintings is a lot of paint – no mistake –, a lot of boards and brushes, and a lot of patience and sympathy on your part, my dear readers, friends and collectors, for that my deepest thanks. As always yours, Edward the painter.

Zeit für einen weiteren Meilenstein. Natürlich ist es nur eine weitere Nummer und eine Zahl ist nie ein Mass für Qualität, aber trotzdem, 1200 Tagesbilder bedeuten viel Farbe, viele Plättchen und Pinsel und viel Geduld und Sympathie von seiten meiner lieben Leser, Freunde und Sammler und dafür bedanke ich mich ganz herzlich. Wie immer, Ihr Edward, der Maler.





Detail




ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 30cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

6 Mar 2010

Designer Bier

This beer was promoted during the fashion week. And this is what product placement does to you. I had to have it, of course. But the bottle is of an exquisite green, and without any label ( that is the "label" ) the light can play with it without any disturbances. And the beer itself is all right as well.

Dieses Bier wurde auf der Fashion Week promoted. Und das Product Placement hat funktioniert. Ich musste das Bier natürlich haben. Aber die Flasche ist von einem exquisiten Grün, und ohne Etikett (das ist das "Etikett"), das Licht kann also ungehindert darauf spielen. Ja, und das Bier selber schmeckt auch recht gut.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

5 Mar 2010

Baroque

It has already become something of a ritual. Before sunset, I do get through my skylight a small orange light reflecting on the steal beams. Its like an alarm clock, only with light. Time to go out, heading to the water front. And the view is never disappointing. The other evening those clouds were, speaking in musical terms, just baroque ...

Es ist schon eine Art Ritual geworden. Kurz vor Sonnenuntergang kommt durch mein Oberlicht ein kleines orangefarbenes Licht das sich auf den Eisenträgern reflektiert. Wie ein Wecker nur mit Licht. Zeit um noch einmal hinaus zu gehen in Richtung Fluss. Und der Ausblick dort enttäuscht einen nie. Vor ein paar Abenden waren die Wolken dort, um es musikalisch zu beschreiben, einfach Barock ...





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

4 Mar 2010

Train Home

I am sure it is not everybodys idea of an ideal journey home to have to go through large puddles of water to reach the train, but it gives way to some wonderful reflections of the lights of this night scenery.

Ganz sicher gehört es für die meisten nicht zu einer idealen Heimreise, daß man ersteinmal durch große Regenpfützen stapfen muss, um zur S-Bahn zu kommen, aber sie ermöglichen gleichwohl wunderschöne Reflektionen des Lichts in dieser nächtlichen Szene.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft / This painting has been sold.

3 Mar 2010

Durch das Fenster eines Taxis

Through the window of a taxi. Often at night, after a long day at the studio, I indulge in the comfort of taking a taxi to drive me home. Unlike most people I very much enjoy it when the car stops at a red traffic light, usually a good moment to make a sketch, very quickly.... its a bit like a sport, usually those 1, 2, or 3 minute sketches are no good for anything, except just for doing them, but this one I thought had some potential for a daily painting.

Durch das Fenster eines Taxis. Oft nachts, nach einem langen Tag im Atelier, leiste ich mir den Luxus mich von einem Taxi nachhause fahren zu lassen. Im Gegensatz zu den meisten Menschen freue ich mich wenn das Auto an einer roten Ampel halten muss, ist es doch oft eine gute Gelegenheit eine Skizze anzufertigen, ganz schnell... es hat fast etwas sportliches, normalerweise sind diese 1, 2 oder 3-Minuten Skizzen nicht für viel mehr als für das Zeichnen ansich zu gebrauchen, aber bei dieser fand ich doch Potential für ein Tagesbild.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

Le Sketch


2 Mar 2010

Feuer im Container

My studio is part of a big industrial estate. A great place to explore. But I was taken by surprise yesterday to find this burning container just very close to one of the big halls, and completely unattended. Black smoke, flames, the whole works. So I went to the next workshop to call for help. I was met by a big fellow, looking rather irritated to see me. "Excuse me, there is a container at the back of your workshop just bursting into flames", "There is what " was the answer with an expression of complete disbelieve probably thinking what is this man in that funny long coat with a velvet collar and a pink scarf doing here in the first place... but I insisted, "there is a fire in the container, you should have a look". So finally he was persuaded to come with me. "Oh, well that looks bad, we should better call the fire brigade then" was all he said, but there was no need for that, as at the same time two other people arrived equipped with a large fire extinguisher.

Mein Atelier liegt auf einem riesigen Industriegelände. Ein wunderbarer Platz für Entdeckungen. Trotzdem war ich gestern schon etwas überrascht als ich diesen brennenden Container direkt vor einer der großen Hallen und völlig unbeaufsichtigt vorfand. Schwarzer Rauch, Flammen, das ganze Spektrum. Also ging ich zur nächsten Werkstatt um Hilfe zu holen. Dort kam mir ein großer Mann entgegen, der sich wohl wunderte was ich hier mache. "Entschuldigen Sie, aber hinter Ihrer Werkstatt geht gerade ein Container in Flammen auf." "Watt?" kam die knappe Antwort in Berlinerisch, kombiniert mit einem völlig ungläubigen Blick, wahrscheinlich dachte er nur, was macht denn dieser Mann in seinem Mantel mit Samtkragen und einem rosa Schal überhaupt hier, aber ich beharrte weiterhin "da ist ein Feuer, das sollten Sie sich besser mal ansehen". Letztendlich überzeugte ich ihn und er kam mit. "Na da hol´n wa mal besser de Feuerwehr" war alles was er sagte, aber das erübrigte sich dann auch gleich da zwei Herrschaften mit einem Feuerlöscher zeitgleich mit uns dort ankamen.




Detail:




ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.

1 Mar 2010

Ein regnerischer Morgen

A grey and rainy start of the day, but a wonderful pure light to paint.
Ein grauer und regnerischer Tagesanfang, aber ein wunderbar reines Licht zum Malen.




Detail:




ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

This painting has been sold. Dieses Bild ist verkauft.