11 Mar 2010

Edelweiss

There were a few more reasons that made me decide to take this studio situated so near to the water. First I like everything that is connected with water ( except swimming ), and secondly I was looking for a place for my boat Neptun, which I bought late last summer. A few days ago, I was introduced by my neighbour, Matthias Beyer, an architect of wonderful studio houses, to Nils Clausen, an engineer and boat builder. His workshop is not far from my studio, in a large industrial hangar, filled with ships of all shapes and sizes. At the end of the hall, devided by red curtains, the maestro himself, sitting by an open fireplace, surrounded by technical drawings of ships, scale models.... only the mac book is a give away in which century we are in. Todays painting is a painting of a ship called Edelweiss, resting in the water outside of the workshops very own harbour.

Es gab noch ein paar andere Gründe die mich mein neues Atelier so nah am Wasser wählen liessen. Erstens mag ich alles was mit Wasser zutun hat (ausser Schwimmen), und zweitens suche ich einen Liegeplatz für mein Boot Neptun das ich im Spätsommer letztes Jahr gekauft hatte. Vor ein paar Tagen stellte mich mein Nachbar Matthias Beyer, seines Zeichens Architekt wunderschöner Atelierhäuser, dem Ingenieur und Bootsbauer Nils Clausen vor. Seine Werkstatt ist nicht weit von meinem Atelier entfernt, in einem riesigen Industriehangar, voll mit Booten der unterschiedlichsten Größen und Formen. Am Ende der Halle, abgeteilt mit roten Vorhängen, sitzt der Meister selbst vor einem offenen Kamin, umgeben von technischen Schiffszeichnungen, Modellen ... nur das Macbook verrät in welchem Jahrhundert wir sind. Das heutige Tagesbild zeigt ein Boot mit Namen Edelweiss, das im Werkstatt eigenen Hafen liegt.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Dieses Bild ist verkauft. This painting has been sold.