30 Sep 2009

Red Cardigan

An indoor study, for maybe a larger painting to come. Anne is my model again here wearing a classic red cardigan.

Eine Atelierstudie, Vorläufer vielleicht für ein kommendes größeres Bild. Anne ist hier wieder mein Modell, sie trägt einen klassischen roten Cardigan.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Sold / Verkauft


Le Sketch:


29 Sep 2009

More work

Some more work on the Rosenthaler Street. The hot tarmac comes like porridge out of the machine and is carried away with wheelbarrows. No matter how much technology and new machines are applied, there is always that bit left where it comes to hard manual work.

Die Arbeit geht weiter auf der Rosenthaler Strasse. Der heisse Asphalt kommt wie Haferbrei aus der Maschine und wird mit Schubkarren weggefahren. Egal wieviel Technik und neue Maschinerie angewendet wird, es bleibt immer noch der Rest, bei dem es wieder um harte manuelle Arbeit geht.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

28 Sep 2009

Street work

A day after the general election, life goes on just as always, very reassuring really.

Der Tag nach der Wahl, das Leben geht weiter wie immer - sehr beruhigend eigentlich.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

27 Sep 2009

Das neue Dach

There is a new dome made out of copper on the corner of the archways at the Museumsinsel. This place has been covered with scaffolds for a very long time. Now slowly the new restored buildings come to light. The early morning light reflects in the fresh copper dome.

An der Ecke des Säulengangs auf der Museumsinsel gitbt es eine neue Kuppel aus Kupfer. Hier war lange Zeit alles mit Gerüsten verdeckt. Nun kommen die restaurierten Gebäude langsam wieder ans Licht. Das frühe Morgenlicht spiegelt sich in dieser brandneuen Kupferkuppel.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Sold / Verkauft

26 Sep 2009

Herbstlicht

Early in the morning there is already a definite autumn light around. This scene found me today on the Friedrichsbrücke, on one of my almost daily walks to the Museumsinsel.

Früh am Morgen ist da schon dieses definitive Herbstlicht. Diese Szene fand mich heute auf der Friedrichsbrücke während einem meiner fast täglichen Spaziergänge zur Museumsinsel.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

25 Sep 2009

Ein kleines gelbes Fahrrad

When I saw this young gentleman with his little yellow bike and red crash helmet, driving between parking cars and the legs of larger people into the golden beams of the evening light, I was fascinated by the assertiveness of his expression. He seemed to carry with him all the assurance in the world that all is going to be good. With this in mind I wish you all a fantastic weekend.

Als ich diesen jungen Mann hier, mit seinem kleinen gelben Fahrrad und roten Sturzhelm auf dem Kopf sah, wie er zwischen parkenden Autos und den Beinen größerer Menschen in die goldenen Strahlen des Abendlichts fuhr, war ich ganz fasziniert von seiner Selbstsicherheit. Es schien, als trüge er das tiefe Vertrauen in sich, daß alles gut werden wird. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein fantastisches Wochenende.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

24 Sep 2009

A bottle and a suit

I went to visit my friend Christoph Tophinke today. A gentleman I have featured already a few times on my blog. In case you do not remember or you are new to my blog, he is the owner of the legendary Chelsea Farmers Club and shop. So, if any of you plans to win the upcoming general election here in Germany on Sunday, it is more than time to visit Chritophs shop for the suitable outfit for the after election party or in case you loose, you will still look great anyway. Between some really gorgeous velvet suits, I spotted this half empty whisky bottle (decoration only of course), which I painted for you today.

Heute habe ich meinen Freund Christoph Tophinke besucht. Ein Herr, den ich schon desöfteren auf meinem blog erwähnte. Falls Sie sich nicht erinnern oder neu hier sind, er ist der Besitzer des legendären Chelsea Farmers Club und dem dazugehörenden Laden. Also, wenn jemand von Ihnen plant die Bundestagswahl am Sonntag zu gewinnen, ist es jetzt höchste Zeit für einen Besuch in Chrisotphs Laden um sich die passende Kleidung für die Wahlparty auszusuchen, und falls Sie doch verlieren sollten, sehen Sie immer noch fantastisch aus. Zwischen einigen wirklich wunderschönen Samtanzügen erblickte ich diese halbvolle Whisky Flasche (natürlich nur Dekoration), die ich heute für Sie gemalt habe.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

23 Sep 2009

Bahnhof Alexanderplatz

The trainstation at Alexanderplatz. The great height of the steelconstruction, the glass, the light, all what is missing are the steam trains to be a painters paradise.

Der Bahnhof Alexanderplatz. Die große Höhe der Stahlkonstruktion, das Glas, das Licht, alles was noch fehlt sind die Dampfeisenbahnen um zum Paradies für einen Maler zu werden.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

22 Sep 2009

Das erste Haus

The first house in a small village at the Wannsee. The sunlight so bright and warm, as if summer was never going to end.

Das erste Haus in einem kleinen Dorf am Wannsee. Das Sonnenlicht so hell und warm, als ob der Sommer niemals enden würde.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

21 Sep 2009

Unter den Linden, September

As I am going now already a few times with this daily painting project through the seasons, some things repeat themselves, like this magic September light, but every year it amazes me, and every year I try to paint it.

Da ich ja nun schon einige Male mit diesem Tagesbildprojekt durch die Jahreszeiten gehen, wiederholt sich so manches, wie dieses magische Septemberlicht, aber jedes Jahr fasziniert es mich, und jedes Jahr versuche ich es zu malen.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Sold / Verkauft

20 Sep 2009

Die Synagoge

The Synagogue, touched by the very last rays of the evening sun. All around is falling already into darkness. You may see in the painting on the lower part an entrance to a passage below the rail lines. There is no light in it. But when I came nearer I heard the most enchanting music. Was it by Albinoni ? It was only a solo violinist playing, but his music was out of this world, his whole gesture full of elegance, passion..... Bruno is his name, I managed only a few sketches as you can see below, but I hope that this may lead to a painting one day.

Die Synagoge beleuchtet von den letzten Strahlen der Abendsonnet. Drumherum fällt alles schon in Dunkelheit. Vielleicht sehen Sie ja im unteren Teil des Bildes den Eingang zu einer Bahnunterführung. Kein Licht ist darin, aber als ich näher kam hörte ich die zauberhafteste Musik. Albinoni? Ein einzelner Geiger spielte dort, aber seine Musik war nicht von dieser Welt, seine ganze Haltung geprägt von Eleganz und Leidenschaft ... sein Name ist Bruno, mir gelangen nur ein paar Skizzen wie Sie weiter unten sehen, aber ich hoffe daß daraus irgendwann ein Bild entsteht.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

Bruno:


19 Sep 2009

Bus Parkplatz

Sometimes I have the feeling that part of the Museumsinsel is one big parking place for coaches. But then I suppose they have to park somewhere. And they give way for some fascinating tricks of the light.

Manchmal kommt es mir so vor, als ob ein Teil der Museumsinsel ein großer Busparkplatz ist. Aber ich nehme an, sie müssen halt irgendwo parken. Und sie ermöglichen natürlich manchmal auch faszinierende Lichtspiele.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

18 Sep 2009

Still Life with Chillies

A bunch of chillies I picked up at a Turkish market.
Whenever I come out of my studio these days and check with my office how things are, the number of bids for the actual daily painting has increased again and again. So I wanted to take the opportunity to thank all of you who keep bidding, for your trust and persistence. I know there is only one painting a day but I promise to keep on painting them.

Ein Bund Chillies, den ich auf einem türkischen Markt gekauft habe. Jedesmal wenn ich dieser Tage aus meinem Atelier komme und mein Büro frage, wie die Dinge stehe, ist die Anzahl an Geboten für das aktuelle Tagesbild mehr und mehr gestiegen. Daher möchte ich heute abend die Gelegenheit nutzen und mich einmal ganz speziell bei Ihnen allen, die Sie immer wieder mitbieten ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Ausdauer bedanken. Ich weiß es gibt nur ein Bild pro Tag aber ich verspreche, ich male weiter jeden Tag ein Tagesbild.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

17 Sep 2009

In der Bewegung

In motion, todays title for todays painting. To paint movement, for me, is one of the many challenges of the craft... a contradiction really, or more an illusion, to freeze movement on a two dimensional surface, with sticky paint, without it looking to be frozen at all...... here my endeavour on this noble subject.

In der Bewegung, der heutige Titel für das heutige Bild. Bewegung zu malen ist, für mich, eine der vielen Herausforderungen meines Handwerks ... ein Widerspruch an sich, oder mehr eine IIllusion, die Bewegung auf einer zwei dimensionalen Fläche festzuhalten, mit zäher Farbe, ohne diese Bewegung starr wirken zu lassen... hier ist mein heutiger Versuch zu diesem noblen Thema.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

16 Sep 2009

Remember Berlin ?

Two Italian ladies at the Museumsinsel. Their photograph is just being taken. A picture to remember this very day, maybe for a lifetime.

Zwei italienische Damen auf der Museumsinsel. Sie werden gerade fotografiert. Eine Erinnerung an diesen einen Tag, vielleicht für ein Leben lang.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

15 Sep 2009

Die Probe

A small part of my studio is separated by a curtain, well its untreated canvas hanging from a robe. Like a very very very small studio theatre, a place for staging ideas and daydreams, rehearsing not for plays, but for things to paint.

Ein kleiner Teil meines Ateliers ist mit einem Vorhang abgetrennt, naja es ist unbehandelte Leinwand die von einem Seil hängt. Wie eine sehr sehr kleine Studiobühne, ein Platz um Ideen und Tagträume zu inszenieren, ein Platz zum Proben, nicht für Aufführungen, sondern für Bilder.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

14 Sep 2009

Robert

I continued working on the portrait of the author and poet Robert Seethaler today. To get into it, I started with this small study of him for todays daily painting. I could watch Robert for hours when he is in my studio ( which is very helpful if you want to paint a portrait ) the way he mooves has something very special. Even a simple gesture like picking up a canvas has already some magic about it.

Ich habe heute an dem Portrait des Schriftstellers und Dichters Robert Seethaler weitergearbeitet. Um reinzukommen begann ich mit dieser kleinen Studie von ihm als das heutige Tagesbild. Ich könnte Robert wenn er bei mir im Atelier ist stundenlang beobachten (sehr hilfreich wenn man ein Portrait malen will), die Art wie er sich bewegt hat etwas ganz spezielles an sich. Sogar so eine simple Geste wie dieses Hochheben einer Leinwand birgt bereits Magie.




Detail:




ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Sold / Verkauft

13 Sep 2009

Monbijou

I finished two paintings today. My daily painting shows a scene from the Monbijou Park, the blue wall at the back is the Bode Museum. A perspective I find fascinating. The second is a larger canvas I have been working on for a few weeks now. The three children of a collector of mine.

Heute habe ich mein Tagesbild gemalt und ein zweites Bild fertiggestellt. Das Tagesbild zeigt eine Szene im Monbijou Park, die blaue Wand im Hintergrund ist das Bode Museum. Diese Perspektive fasziniert mich. Das zweite Bild ist ein größeres Format an dem ich die letzten Wochen gearbeitet habe. Die drei Kinder eines meiner Sammler..





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

Three Children (dieses Bild ist nicht verkäuflich / not for sale)


12 Sep 2009

Das erste Licht

Woken up very early today by the noise of banging against my apartment door. One of the neighbours who lives above had mistaken the door. Well I suppose an easy mistake to make if you stumble around in the condition he was in... although my name on the door could have been a give away.... if you now begin to wonder in what kind of house I am living, well I begin to wonder that myself. 5 o´clock in the morning. So I went for a walk.... and caught the first light, reflecting on the round edges of the cobblestones ...

Wurde heute sehr früh davon aufgeweckt, daß jemand an meine Wohnungstür hämmerte. Einer der Nachbarn, die über mir wohnen hatte sich in der Tür geirrt. Naja wahrscheinlich ein leicht zu machender Fehler wenn man in dem Zustand in dem er durchs Haus torkelte ist ... obwohl, mein Name an der Tür wäre eigentlich schonmal ein Hinweis gewesen ... wenn Sie sich jetzt fragen in was für einem Haus ich denn wohne, nun, das beginne ich mich auch mittlerweile ernsthaft selbst zu fragen. 5 Uhr morgens. Hellwach nach dieser Begegnung der besonderen Art nutzte ich die Stunde und ging raus ... fing das erste Morgenlicht ein, wie es sich an den runden Rändern des Kopfsteinpflastern reflektierte.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

11 Sep 2009

Back in Town

Back in Berlin again, and what is happening, the local train is only running a very limited service, because of technical problems, causing thousands of commuters to be without transport, or waiting for the few trains that run. See what happens if I leave town for a few days to buy a sailing boat ?

Zurück in Berlin und was passiert? Die S-Bahn fährt nur mit einem Viertel ihrer Züge aufgrund technischer Probleme, und bewirkt, daß Tausende ohne Transportmittel sind oder ewig auf die paar Züge die fahren warten müssen, aufs Auto umsteigen oder auf die U-Bahn ausweichen. Chaos. Da sieht man mal was passiert wenn ich nur ein paar Tage weg bin, um ein Segelboot zu kaufen.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

10 Sep 2009

Das rote Kanu

A little red boat lying on its head in a wonderful garden by the lake. A very special day, a very special moment for me. Late this afternoon today it became clear that I am now the very proud owner of the sailing boat called Neptun. I think this is the beginning of a wonderful friendship !

Ein kleines rotes Boot wie es auf dem Kopf liegt in einem wunderschönen Garten am See. Ein ganz besonderer Tag, ein ganz besonderer Moment für mich. Spät heute nachmittag dann wurde es sicher, ich bin jetzt der stolze Besitzer des Segelbootes mit dem Namen Neptun. Das ist bestimmt der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

9 Sep 2009

A boat called Neptun

Yesterday I wrote about the little white spot, the boat called Neptun, well here it is. The present owner wants to sell it, and I have an option on it, just a few things still to clarify.... and maybe I will be the proud owner of it very soon. It would be perfect, I would convert it into a small floating studio. If everything works according to plan I could already sail next spring along the coastline of Berlins waterways and paint from a totally different perspective.

Gestern habe ich ja schon über den kleinen weissen Felck geschrieben, ein Boot namens Neptun, nun hier ist es. Der momentane Besitzer will es verkaufen und ich habe es mir reserviert, es müssen nur noch ein paar Dinge geklärt werden ... und dann, vielleicht, bin ich bald der stolze Besitzer dieses Bootes. Es wäre perfekt, ich würde es in ein kleines schwimmendes Atelier umbauen. Und falls alles nach Plan geht könnte ich schon nächsten Frühling der Küste der Berliner Gewässer entlang schippern und aus einer völlig neuen Perspektive malen.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

8 Sep 2009

Seeblick

Spent another glorious day at the Wannsee. What a difference it makes to get out of town, even if it is just for a few hours. And if you spend those few hours on a terrace with a view on the lake it is just perfect. Btw. the little white dot between the see grass is an old sailing boat called Neptun ...

Habe einen weiteren wunderschönen Tag am Wannsee verbracht. Was für ein Unterschied es gleich macht, einmal aus der Stadt herauszukommen, selbst wenn es nur für ein paar Stunden ist. Und wenn man diese wenigen Stunden auf einer Terrasse mit Blick auf den See verbringen darf, ist das einfach perfekt. Übrigens, der kleine weisse Punkt zwischen dem Schilf ist ein altes Segelboot das den Namen Neptun trägt ...





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

7 Sep 2009

Stau im Regen

Generally it is not an unusual sight to see a congestion on the Torstrasse. Actually that is an every day sight, and an every day nuisance. Not a sight that would make my heart jump either. But the other evening that very same congestion was met by dashing rain, thunderbolts and lightening, and that scene was a sight that did make my heart jump.

Grundsätzlich ist ein Stau auf der Torstrasse nichts besonderes. Im Gegenteil es ist ein täglicher Anblick und eine tägliche Nerverei. Wirklich nicht ein Motiv das mir das Herz höher schlagen lassen würde. Aber eines Abends vor kurzem trafen auf diesen Stau ein immenser Regenschauer, Blitz und Donner, und dieser Anblick der liess mein Herz höher schlagen.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

6 Sep 2009

Rote Vorhänge

The red curtains in my upstairs studio, I always wanted to have red velvet curtains, when I finally got them I suddenly was not so sure about them anymore. But they are a wonderful backdrop for paintings, like for todays, Anne is my model again in a dress by Yves Saint Laurent

Die roten Vorhänge in meinem Atelier oben, ich wollte immer so gern rote Samtvorhänge haben und als ich sie dann endlich bekam, war ich auf einmal nicht mehr so sicher. Aber sie sind ein wunderschöner Hintergrund für Bilder, wie für das heutige, Anne ist hier wieder mein Model in einem Kleid von Yves Saint Laurent





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

5 Sep 2009

Blick in den Garten

A view from my studio door into the garden. Well its more a dump than a garden. The debris of countless failed renovation works from the last years laying around, a great playing field at night for creepy creatures I am sure. At the beginning of this year, being tired of this view, I ordered some seeds from England - "fast growing sea weed enhanced tough English grass" which I scattered lavishly over it all, and now, what used to be piles of bricks and other things that I rather not mention here, is now covered with lovely green grass..... not quite an English lawn... but... an improvement of the sight...

Ein Blick von meiner Ateliertür aus in den Garten. Naja dort ist mehr eine Müllhalde als ein Garten. Die Überbleibsel unzähliger in den letzten Jahren angefangener Hausrenovierungen liegen dort herum, und sicher ein Tummelplatz für so manches Getier in der Nacht. Anfang diesen Jahres, ich war diesen Anblick leid, bestellte ich Samen aus England - "Schnellwachsendes Seegrass gestärkt zäher englischer Rasen" - ich säte also großzügig davon aus und nun ist, wo vorher nur Berge von Ziegeln und anderen Dingen, die ich hier besser nicht erwähne, herumlagen, schönstes grünes Gras ... noch nicht ganz ein typisch englischer Rasen ... aber .. auf jeden Fall schon einmal ein schönerer Anblick.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

4 Sep 2009

Moscow Mule

If you wonder what this title means "Moscow Mule", well I don´t know really. It was just written on the board outside of the New Odessa Bar on Torstrasse. When this bar opens its door late in the evening the whole place and the outside tables is lit with candles, creating thus a most welcoming picture, and of course they serve Moscow Mule for 7 Euro.

Falls Sie sich fragen, was der Titel "Moscow Mule" bedeutet, nun das weiß ich leider auch nicht. Es stand einfach auf der Tafel vor der New Odessa Bar in der Torstrasse. Wenn diese Bar abends ihre Türen offen hat ist dort alles, auch auf den Tischen draussen, mit Kerzen beleuchtet - ein sehr einladendes Bild entsteht, und natürlich serviert man dort Moscow Mule - für 7 Euro.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold

3 Sep 2009

Die Hand des Poeten

If the eyes are the window to the soul, so is the hand the window to the heart, for me. That is why I like when I start a portrait, to do a portrait of the sitters hand, even if that hand will never be part of the actual portrait. But painting only the hand gives me another understanding of the person I am about to paint. I know that Mikael does not see himself as a poet, but his hands are certainly the hands of one.

Below todays daily painting I am posting aswell Mikaels portrait, as far as I got with it today.

Wenn die Augen das Fenster der Ssele sind, dann ist die Hand das Fenster des Herzens, für mich jedenfalls. Darum male ich, wenn ich mit einem Portrait anfange, gern ersteinmal ein Portrait der Hand des Modells, selbst wenn diese Hand garnicht Bestandteil im eigentlichen Portrait sein wird. Aber nur die Hand zu malen bringt mir die zur portraitierende Person noch näher. Ich weiß, daß sich Mikael selbst nicht als Poet sieht, aber seine Hände sind definitiv die eines solchen.

Unter dem heutigen Tagesbild veröffentliche ich auch Mikaels Portrait, soweit ich damit heute gekommen bin.






ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord
Verkauft / Sold




Mikael Krogerus


2 Sep 2009

Mikael Krogerus

It was my privilege and pleasure to start work on another author portrait today. The portrait of the Finnish author Mikael Krogerus. Here, for todays painting more an impression of him than a portrait. When I start a portrait it is much more important to recreate the feeling, the atmosphere and impression a person emanates, than going too much for the likeness - that comes then anyway once that certain feeling has been found.

Es war mir eine Freude und Ehre heute mit einem weiteren Autorenportrait anfangen zu können. Das Portrait des finnischen Autoren Mikael Krogerus. Hier, für das Tagesbild mehr eine Impression von ihm als ein Portrait. Wenn ich mit einem Portrait anfange ist es mir viel wichtiger das Gefühl, die Atmosphäre, den Eindruck, den die Person ausstrahlt, wiederzugeben als sich zu stark auf die Ähnlichkeit zu konzentrieren - das kommt dann sowieso sobald dieses spezielle Gefühl gefunden ist.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold


a sketch of Mikael:


1 Sep 2009

Overlooked

Its interesting to watch people taking photographs of sights in the city. This is a spot where often many people are standing to take a picture of the cathedral. But I have never actually seen someone take a photo of this wonderful corner itself, a little glimpse on the water and some boats, so I decided to paint it.

Es ist interessant, sich anzuschauen wie Menschen Sehenswürdigkeiten der Stadt fotografieren. Hier ist ein Eckchen das oft als Standpunkt genutzt wird um ein Bild vom Dom zu machen. Aber ich habe in der Tat noch nie dort jemand gesehen, der diese wunderbare Ecke selbst fotografiert hätte, ein kleiner Blick aufs Wasser und die Boote, also beschloss ich, sie zu malen.





ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Verkauft / Sold