6 Oct 2009

English medium

On Sunday, I had painted that still life with the oil paint mediums that I never really use. Today, I was delighted to get a parcel from my main supplier, Deffner und Johann, containing 8 tins of mediums by Michael Harding. I have been using Hardings colours now for almost a year and, for me these are the best handmade oil paints I have ever painted with. So, when I heard that he is now producing mediums, I had to have them to give them a try. In todays painting is already one of the jars I got today.

I also finished the portrait of the writer Robert Seethaler. This is the secone one. The other one I had been working on for several weeks has been no good. It looked like him, but it was not him. With this one now, the second one, I feel much better. It is to be exhibited at the Frankfurt book fair next week, at the booth of publishers Kein und Aber.

Am Sonntag hatte ich ja das Stilleben mit Malmitteln die ich kaum verwende gemalt. Umso mehr habe ich mich heute gefreut, als ich von meinem Hauptlieferanten, Deffner und Johann, ein Paket bekam das acht Fläschchen mit Malmitteln von Michael Harding enthielt. Ich verwende Ölfarben von Michael Harding nun seit fast einem Jahr und sie sind für mich die besten handgefertigten Ölfarben mit denen ich je gemalt habe. Als ich dann hörte daß er nun auch Malmittel herstellt, musste ich diese natürlich zum Ausprobieren bestellen. Auf dem heutigen Bild ist schon eines der Fläschchen aus dem Paket.

Ich habe heute auch das Portrait des Schriftstellers Robert Seethaler fertig gemalt. Es ist das zweite. Das erste an dem ich jetzt seit einigen Wochen gearbeitet habe, war nicht gut. Es sah ihm ähnlich, aber er war es nicht. Mit diesem, dem zweiten, bin ich um einiges zufriedener. Es wird nächste Woche am Stand des Kein und Aber Verlages auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt werden.






ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord

Sold / Verkauft


Robert Seethaler