3 Sep 2009

Die Hand des Poeten

If the eyes are the window to the soul, so is the hand the window to the heart, for me. That is why I like when I start a portrait, to do a portrait of the sitters hand, even if that hand will never be part of the actual portrait. But painting only the hand gives me another understanding of the person I am about to paint. I know that Mikael does not see himself as a poet, but his hands are certainly the hands of one.

Below todays daily painting I am posting aswell Mikaels portrait, as far as I got with it today.

Wenn die Augen das Fenster der Ssele sind, dann ist die Hand das Fenster des Herzens, für mich jedenfalls. Darum male ich, wenn ich mit einem Portrait anfange, gern ersteinmal ein Portrait der Hand des Modells, selbst wenn diese Hand garnicht Bestandteil im eigentlichen Portrait sein wird. Aber nur die Hand zu malen bringt mir die zur portraitierende Person noch näher. Ich weiß, daß sich Mikael selbst nicht als Poet sieht, aber seine Hände sind definitiv die eines solchen.

Unter dem heutigen Tagesbild veröffentliche ich auch Mikaels Portrait, soweit ich damit heute gekommen bin.






ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Bord
Verkauft / Sold




Mikael Krogerus