25 Jun 2009

The wee small hours

Funny title ? let me explain. Last night I worked very long in my studio. As I have two Harolux daylight lamps I am perfectly accommodated to work whenever I like, not being dependent on natural light. Somehow I had forgotten all about the time so absorbed was I with painting, suddenly, it must have been around 4 o clock in the morning there was already a hint of daylight coming through the open window, and the idea for todays painting was born. The cold working light from inside my studio, and the very soft, hardly visible morning light from outside, combined in one painting.

Lustiger Bildtitel? Nun ja - aber lassen Sie ihn mich kurz erklären. Letzte Nacht habe ich sehr lang in meinem Atelier gearbeitet. Da ich zwei Harolux Tageslicht Lampen mein eigen nenne, bin ich bestens dafür ausgerichtet wann immer ich will unabhängig von natürlichem Licht arbeiten zu können. Irgendwie habe ich dann ganz die Zeit vergessen so war ich mit dem Malen beschäftigt und da war es plötzlich so um 4 Uhr morgens herum als durch das offene Atelierfenster bereits eine erste Morgenlicht Vorahnung hereinkam, und die Idee für das heutige Tagesbild war geboren. Das kalte Arbeitslicht innen im Atelier und das sehr sanfte kaum warnehmbare licht von draussen, zusammen in einem Bild.


ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Holz

Verkauft / Sold

This is the painting I was working on last night, now nearly finished. I have been working on it for the last few months, it is called "Unter den Linden" and it is oil on canvas 50cm x 60 cm. More details coming soon on my website.

Hier ist das Bild an dem ich gestern Nacht gearbeitet habe, nun fast fertiggestellt. An diesem Bild arbeite ich seit einigen Monaten, es trägt den Titel "Unter den Linden" ist Öl auf Leinwand, 50cm x 60cm. Mehr dazu folgt bald auf meiner Internetseite.