22 Jun 2009

A greek sculpture

So I went to the Gipsformerei. It said they had a showroom, shop, open for the public. When I arrived there I was somehow disappointed. All kind of sculptures were shown, but no anatomic casts. When I asked I was presented with photocopied pages..... some of the very small illustrations on it looked like the thing that I was looking for.... so I ordered a foot and an arm, Three months later I received a call from the head of the atelier, Mr. Just, that my order was ready, with an invitation to visit the 200 year old ateliers.... and from that visit todays painting concludes this little story and series of paintings of the last few days.

Also fuhr ich zur Gipsformerei.. Es hieß sie hätten einen Ausstellungsraum mit Laden, geöffnet für Besucher. Als ich dort ankam war ich jedoch irgendwie enttäuscht. Alle möglichen Skulpturen wurden dort gezeigt, doch keine anatomischen Abgüsse. Auf meine Nachfrage hin, gab man mir ein paar Fotokopien .... ein paar der wirklich sehr kleinen Abbildungen sahen aus wie das was ich suchte .... also bestellte ich einen Fuss und einen Arm. Drei Monate später rief mich der Studioleiter Herr Just an um mir zu sagen daß meine Abgüsse fertig seien und lud mich dabei zum Besuch der 200 Jahre alten Ateliers ein ... und von diesem Besuch stammt auch die Impression auf dem heutigen Bild, das damit diese kleine Geschichte und Serie der letzten paar Tage abschließt.


ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Holz

Sold / Verkauft