6 Jan 2009

Icy Morning

I got up early this morning, I wanted to catch the first morning light, but I was not prepared for THIS. The water of the Spree was frozen, very thinly, but the water was covered. When the light came, finding its way between dark clouds, it was as sharp as a sword, the reflection on the ice nearly hurtful to the eyes.... what a fantastic spectacle, I have seen and painted this cathedral many times over the last few years, but todays impression was again something new. Light transformed into ice, if that is possible...

Ich stand früh auf heute morgen, ich wollte das erste Morgenlicht einfangen, aber auf DAS war ich nicht vorbereitet. Die Spree zugefroren, ganz leicht nur, aber das Wasser war mit Eis bedeckt. Als das Licht kam, sich einen Weg durch dunkle Wolken bahnte, scharf wie ein Schwert, tat die Reflektion auf dem Eis fast den Augen weh ... was für ein phantastisches Spektakel. Ich habe diesen Dom in den letzten Jahren oft gesehen und auch oft schon gemalt, aber die heutige Impression war noch einmal etwas ganz neues. Licht zu Eis verwandelt, wenn das möglich ist ...


ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Holz

Verkauft.Sold