8 Jan 2009

Icy Morning 3

This painting is the view from one bridge further, the ice on the river becomes thicker and thicker every day, I cannot wait to go there again tomorrow morning to see what has changed again.... I know these are difficult times, companies, banks etc. go bust, no more gas from Russia, so it seems like a big indulgence to paint frozen rivers and get so excited about it as I do at the moment, I am very much aware of it, but then again could you see me managing a bank, it would have gone bust already, even before the start of this economic crisis, so its probably better that I stick to painting.

Dieses Bild zeigt den Blick von einer Brücke weiter, das Eis auf dem Fluß wird täglich dicker, ich kann es kaum erwarten morgen früh wieder hinzugehen um zu sehen, was sich wieder verändert hat.... In diesen schwierigen Zeiten, in denen Firmen, Banken etc. pleite gehen, Russland den Gashahn zudreht, scheint es fast ein großer Luxus zu sein gefrorene Flüsse zu malen und sich so dafür zu begeistern, wie ich es im Moment tue. Ich bin mir dessen durchaus bewusst, aber ehrlich, könnten Sie sich mich als Bankmanager vorstellen? Die Bank wäre schon lang vor der Wirtschaftskrise pleite gegangen, da bin ich sicher, also ist es wahrscheinlich doch ganz gut, daß ich weiter beim Malen bleibe..


ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Holz

Verkauft.Sold