22 Dec 2008

Malstock

A mahlstick is a very simple but fine invention. Especially when one gets tired it is a great help while painting to keep ones hand steady. A tool that seems to be more and more forgotten. A while ago I misplaced mine, just could not find it anywhere, so I went to the next art store and in my seemingly endless naivety asked in the shop for a new one. All I got was a blank face of the sales assistant, she thought I was asking for some crayons, when I explained, she still looked at me as if I was a few pence short to the pound but suggested I should get a broom stick instead from the next DIY shop...

.Ein Malstock ist eine sehr einfache aber auch sehr feine Erfindung. Besonders, wenn man müde wird, ist er eine große Hilfe beim Malen um die Hand ruhig zu halten. Ein Werkzeug, das aber mehr und mehr in Vergessenheit zu geraten scheint. Vor einer Weile hatte ich meinen Malstock verlegt, konnte ihn nirgends finden und ging zu meinem Künstlerbedarfsladen um mir einen neuen zu kaufen. In meiner, wie sich herausstellte, offenischtlich grenzenlosen Naivität fragte ich dort danach und bekam als Antwort einen verständnislosen Blick von der Verkäuferin, die dachte ich suchte nach Kreiden! Auch als ich ihr erklärte was ein Malstock ist, schaute sie mich immer noch an, als ob ich nicht alle Tassen im Schrank hätte und schlug vor, ich sollte mir doch einen Besenstiel aus dem nächsten Baumarkt besorgen...


ca. 5,9 x 5,9 inch / Oil on Board / ca. 15cm x 15cm / Öl auf Holz

Sold.Verkauft